Praktische Übungen und Tipps für berufliche Vielsprecher

Personen im Verkauf und in der Beratung sowie LehrerInnen und TrainerInnen müssen tagtäglich viel Sprechen. Dies ist eine Dauerbelastung, die nicht selten zu Stimmproblemen führt. Mit den richtigen Stimm- und Sprechübungen können diese Probleme behoben werden. Darüber hinaus kann man mit wenig Aufwand seine Stimme so trainieren, dass man sinnvolle Stimmhygiene betreibt und gesund bleibt.

Eine gute Artikulation verbessert die Verständlichkeit der Sprache und somit z.B. auch den Erfolg eines Gesprächs. Dabei geht es nicht um die Verwendung der Schriftsprache. Vielmehr um saubere Vokalformen und klare, akzentuierte Konsonanten.

Seminarinhalt

  •       Einführung zur funktionalen Stimmpädagogik
  •       Grundwissen über die Stimmfunktion
  •       Atem- und Stimmübungen mit körperlicher Bewegung
  •       Aussprachetraining
  •       Entwicklung und Selbsterfahrung mit dem eigenen Stimmklang
  •       Analyse Ihres persönlichen Stimmprofils
  •       Gesprächstraining mit professionellem Feedback
  •       individuelle Trainingsempfehlung
  •       eine schriftliche Zusammenfassung erhalten Sie wenige Tage nach dem Seminar

Nutzen für die TeilnehmerInnen

Die TeilnehmerInnen schärfen ihre Selbstwahrnehmung in Bezug auf Stimme, Aussprache und deren Wirkungsweise. Sie erlernen praktische Übungen zur Stimmhygiene und Artikulationsübungen für eine deutlichere Verständlichkeit. Durch die praktischen Übungen mit simulierten Gesprächen werden Fehlhaltungen aufgedeckt und können von den TeilnehmerInnen künftig erkannt und vermieden werden. Dadurch steigen der Gesprächserfolg und die Zufriedenheit aller Beteiligten.

Seminarablauf

Die TeilnehmerInnen erwartet ein kurzweiliger Mix aus theoretischem Grundwissen, Stimm- und Sprechübungen in Kombination mit Körperbewegungen, Wahrnehmungstraining, persönlicher Klangerfahrung und Gesprächssimulationen.

Methode

Das Stimm- und Sprechtraining wurde auf Grundlage der funktionalen Stimmpädagogik entwickelt. Diese Methode gibt es seit den 1980er Jahren und basiert auf einem wissenschaftlichen Forschungsprojekt von Medizinern, Physikern und Künstlern an der TU Darmstadt. Durch den wissenschaftlichen Hintergrund ist diese Methode sehr gut für Menschen mit akademischem Studium und Bereitschaft zur Selbstwahrnehmung geeignet.

Die Übungen für das Präsentationstraining habe ich sowohl aus meinem Studium von Schauspiel und Regie als auch meiner persönlichen, langjährigen Bühnen- und Auftrittserfahrung zusammengestellt.

Termine

Die aktuellen Termine zu den Seminaren finden Sie hier: Link

Hier können Sie Sprechbesteck weiterempfehlen: