Stimmtraining mit Reiner Philipp Kais

Theoretisches Wissen – Praktische Übungen mit Bewegung – Selbsterfahrung

Bereits seit meiner frühen Kindheit beschäftige ich mich praktisch mit der Stimme und hatte das große Glück, als junger Mann auf die richtigen Menschen zu treffen, die mich auf Grundlagen der funktionalen Stimmpädagogik zum klassischen Sänger ausgebildet haben.

Die funktionale Stimmpädagogik basiert auf einer wissenschaftlichen Forschungsarbeit Anfang der 1980er Jahre, die sich mit der Erforschung der Stimmfunktion beschäftigt hat. Das Wissen über die genaue Funktionsweise der Stimme und welche Teile unseres Körpers Auswirkung auf diese haben – praktisch fast alle – versetzt uns heute in die Lage, diese sinnvoll zu trainieren. Das Ziel ist es, die Stimmfunktion in ihrer natürlichen Arbeitsweise wieder herzustellen, sie zum Klingen zu bringen und sie zu stärken, um auch unter hohen Anforderungen gesund zu bleiben.

Der Unterricht besteht im Wesentlichen aus drei Teilen:

  1. Vermittlung theoretischen Wissens über die Stimmfunktion
  2. Anleitung von praktischen Übungen, fast immer zusammen mit Körperbewegungen
  3. Selbsterfahrung und Wahrnehmungstraining

Detailliertere Informationen hierzu finden Sie unter „Die Funktionsweise unserer Stimme“ (Link)

Hier können Sie Sprechbesteck weiterempfehlen: